Muster häkeln anleitung

muster häkeln anleitung

Das Häkeln ist in Europa etwa seit dem Jahrhundert bekannt. Viele verschiedene Techniken aus feinen Garnen oder starkem Wollgarn haben sich verbreitet. Das Granny ist soooo schön. Ich hoffe die Anleitung kommt bald. Möchte es unbedingt nachhäkeln. Noch etwas Geduld! JavaScript seems to be disabled in your browser. You must have JavaScript enabled in your browser to utilize the functionality of this website. Nie wieder unsere gratis Anleitungen oder Blogs verpassen?

Häkeln – Spaß mit Maschen, Stäbchen & Co.

holzterrasse auf stelzen

Die Anleitung zum Häkeln. Jedes dieser Muster, habe ich schon für die eigene Familie und meine Kinder gefertigt und habe dadurch einiges an Erfahrung sammeln dürfen. Für die meisten, die irgendwann in ihrem Leben anfangen sich damit zu beschäftigen, ist das Häkeln meistens auch der erste Einstieg. Häkeln kann man noch vom Schal über einen Pulli bis zu einer Kuscheldecke für den Winter.

Das einzige worauf es dabei ankommt, ist eben die Häkelnadel und das Garn in der passenden Stärke. Checkliste online bearbeiten und drucken. Kapitel Dabei wurde aber nicht nur mit dicken Wollgarnen gehäkelt, aus denen man heute nur noch einen Topflappen machen würde. Die Brügger Häkelspitzen zum Beispiel, sehen den Klöppelarbeiten sehr ähnlich, aber es gab natürlich noch weit aus mehr Variationen, die leider nicht mehr ganz so bekannt sind wie früher.

Für das Häkeln braucht man Zeit und die ist in unserer modernen Welt eben sehr selten geworden. Zu den beliebtesten Häkelsachen unserer Zeit, gehören neben den sporadischen Anforderungen der Modewelt, auch Babybekleidung. In den meisten Fällen, beginnt mit der ersten Anleitung für das Babyjäckchen aber auch eine langjährige Leidenschaft für diese Handarbeit.

Im Sommer hingegen schützt sie vor Wind und Sonne. Und ein chices Accessoire ist sie obendrein. In dieser Anleitung stellen wir eine sommerliche Kindermütze vor. Aus einem leichten Baumwollgarn gearbeitet und mit einem hübschen Lochmuster verziert, ist […].

Anleitung für einen gehäkelten Einkaufsbeutel Ein Einkaufsbeutel ist praktisch und umweltfreundlich. Und wenn er handgemacht ist, sieht er auch noch richtig gut aus.

Dabei ist es gar nicht schwer, einen chicen Einkaufsbeutel zu häkeln. Eine Idee dafür stellen wir in dieser Anleitung vor! Inhalt1 Die Materialien für einen gehäkelten Einkaufsbeutel1. Anleitung für eine gehäkelte Jahreswetterdecke Viele fänden eine gehäkelte Decke zwar toll, trauen sich aber nicht so richtig an das Projekt heran. Genau diesen Umstand macht sich eine Jahresdecke zunutze. Denn sie wird exakt ein Jahr lang gehäkelt. Dabei geht es am […]. Anleitung: Loop aus Reliefmaschen häkeln So ein Loop ist ziemlich praktisch.

Denn durch seine Schlauchform hält er den Hals schon wärm, ohne dass er wie ein offener Schal irgendwie drapiert und zusammengeknotet werden muss. Gleichzeitig sieht ein Loop natürlich schick aus und macht deshalb auch als Accessoire eine gute Figur. Grund genug, zu Garn und […]. Anleitung für einen gehäkelten Kaktus Kakteen sind derzeit schwer angesagt. Die stacheligen Grünpflanzen zieren Tische und Fensterbänke, tauchen als Motiv aber auch auf Textilien und verschiedensten anderen Gegenständen auf.

Und weil […]. Anleitung für gehäkelte Türstopper Eine Tür, die ständig zufällt, sich andersherum dauernd öffnet oder bei jedem Windzug unschön klappert, kann ganz schön nervig sein.

Abhilfe verspricht da ein Türstopper. Durch sein Gewicht hält er die Tür in der gewünschten Position. Und so ein Türstopper lässt sich ganz einfach selbst häkeln. Hier ist eine Anleitung! Wie praktisch jede Tätigkeit erfordert auch das Häkeln ein wenig Übung. Insgesamt ist das Häkeln zwar recht leicht zu erlernen und wer die Techniken einmal beherrscht, kann wunderbare Häkelarbeiten in den verschiedensten Varianten anfertigen.

Aber es gibt ein paar Fehler, die sich vor allem zu Beginn der Häkelkarriere gerne einschleichen. Und erklärt, wie sie sich vermeiden lassen:.

Garne und Wollen gibt es in unzähligen Varianten. Die Palette reicht von hauchfeinen bis sehr dicken, von glatten bis flauschigen und von schlichten bis auffälligen Garnen. Bei der Auswahl sollte aber nicht nur auf die Optik und den Preis geachtet werden. Genauso wichtig ist, sich im Vorfeld zu überlegen, wie und wofür das Häkelgarn verwendet werden soll. Ein filigranes Deckchen wird nicht gelingen, wenn ein dickes Wollgarn zum Einsatz kommt.

Umgekehrt wird ein warmer Kuschelschal kaum aus einem sehr feinen Baumwollgarn gehäkelt werden können. Soll ein Kleidungsstück angefertigt werden, das oft getragen werden soll, braucht es ein Garn, das auch die Wäsche in der Waschmaschine unbeschadet übersteht. Bevor die Wahl auf ein Garn fällt, sollte also bedacht werden, ob sich das Garn für das geplante Häkelprojekt überhaupt eignet. In einer Häkelanleitung ist üblicherweise angegeben, wie viel Garn für die Häkelarbeit benötigt wird.

Auf der Banderole des Garns findet sich ebenfalls ein Hinweis auf den Bedarf. Erschwerend kommt hinzu, dass es oft sehr schwierig ist, Garn nachzukaufen. Wichtig ist nämlich, dass das gesamte Garn aus derselben Farbpartie stammt. Ist dies nicht der Fall, werden später Farbunterschiede zu sehen sein.

Die Nummer der Partie steht übrigens auf der Banderole. Bevor eine Häkelarbeit begonnen wird, sollte die ganze Anleitung mindestens einmal komplett durchgelesen werden. Zum einen kann sich der Häkler so einen Eindruck davon verschaffen, was ungefähr auf ihn zukommt. Zum anderen sieht er, welche Häkeltechniken Anwendung finden werden. Ist er sich nicht ganz sicher, wie eine bestimmte Masche gehäkelt wird, oder versteht er etwas in der Anleitung nicht, kann er sich im Vorfeld schlau machen.

Andernfalls besteht die Gefahr, dass er mittendrin abbrechen muss, weil er einfach nicht mehr weiterkommt. Verständlicherweise möchte auch ein Häkelneuling nicht immer nur Topflappen häkeln. Allerdings macht es keinen Sinn, direkt mit einer Häkelarbeit zu starten, bei der der Schwierigkeitsgrad mit mittel oder schwer angegeben ist. Solche Projekte erfordern nun einmal etwas Übung. Um unnötigen Frust zu vermeiden, ist es deshalb besser, mit einfacheren Arbeiten zu beginnen.

Ein guter Kompromiss kann auch darin bestehen, eine anspruchsvollere Häkelarbeit mit einem einfachen Häkelmuster, beispielsweise nur mit festen Maschen, anzufertigen. Oder sich umgekehrt bei einem einfacheren Projekt an ein aufwändigeres Häkelmuster zu wagen. Solche Angaben sind aber immer Durchschnittswerte. Für die Maschenprobe reicht es aus, wenn ein paar Maschen über ein paar Reihen gehäkelt werden, und zwar in dem Häkelmuster, das für das Häkelprojekt geplant ist.

Es gibt Häkelarbeiten, bei denen es unumgänglich ist, die Maschen mitzuzählen. Dies gilt vor allem dann, wenn nicht in jeder Reihe oder Runde dieselbe Anzahl an Maschen gehäkelt wird. Bei anderen Häkelarbeiten ändert sich die Maschenzahl nicht.

Allerdings kann es durchaus passieren, dass versehentlich eben doch einmal die eine oder andere Masche ausgelassen wird. Bemerkt der Häkler den Fehler nicht, ist seine Häkelarbeit oben vielleicht plötzlich zu schmal. Besser ist deshalb, die Maschen und auch die Reihen mitzuzählen. Wenn die Fäden am Anfang, am Ende und bei Garnwechseln nicht richtig vernäht werden, kann es schlimmstenfalls passieren, dass die Häkelarbeit wieder aufgeht.

Deshalb sollte hier sorgfältig gearbeitet werden. Dabei sollte aber auch die Optik nicht zu kurz kommen.

Dies führt nämlich zu einem unschönen Knubbel. Viele Häkelarbeiten erhalten erst dann ihre endgültige Form, wenn sie nach der Fertigstellung aufgespannt werden. In diesem Fall kann die Häkelarbeit durch das Aufspannen wieder in Form gebracht werden. Bei Häkelarbeiten, die sich aus mehreren Teilen zusammensetzen, müssen die Einzelteile vor dem Zusammennähen meist ebenfalls aufgespannt werden. Aufgespannt wird eine Häkelarbeit, indem sie ausgebreitet und in der gewünschten Form mit Stecknadeln auf einem Untergrund fixiert wird.

Heute im Jahrhundert, wo in immer weniger Familien gehäkelt wird, sind deshalb auch immer mehr Menschen auf der Suche nach Vorlagen, mit denen sie ihr eigenes Repertoire ausweiten können und so neue Kreationen ausprobieren. Obwohl das Häkeln, ganz anderst gearbeitet wird, als das Stricken, so kann man mit der Häkelnadel natürlich auch Muster erstellen, die genau so praktisch einsetzbar sind, wie gestrickte Stücke. Während die meisten Menschen bei einem selbstgemachten Schal sofort an zwei Stricknadeln denken, so ist es doch auch kein Problem, einen Schal auch zu häkeln.

Aber auch Socken, Pullover und viel mehr, kann mit einer Häkelnadel gemacht werden. Die meisten Vorlagen für Häkelmuster, die man so zu sehen bekommt, sind aber eher aus dem feineren Zierbereich, den man nicht ohne weiteres Sticken kann.

Daraus ergibt sich einfach, dass man die meisten Strick-Vorlagen auch nachhäkeln kann, währen man nur wenige Häkelmuster stricken kann. Anleitung ist sehr ,,gut,, aber man musste genau zuhören weil die Dame leise spricht. Weiter so ,,, brauche noch Schöne mustern von ihnen wenn möglich Trend Mützen Ein schönes Wochenende würde gerne mal Bilder senden von meine Osterhühner wie kann ich sie senden.

Ihre Ulla. MFG Michaela. Hallo Könnten Sie so lieb sein und das Muster von der Herzbordüre auf Papier in Zählschrift auf diese Seite stellen, ich würde sie gerne machen, aber beim Video bin ich mir zu unsicher, und kann nicht nachschauen ob alles richtig ist. Ich hatte vor vielen Jahren einen Autounfall und bin schwerbehindert, daher brauche ich das Muster auf Papier.

Hallo, das Video von der Herzbordüre ist sicherlich sehr gut, aber leider komme ich damit nicht klar. Kann ich gegen eine Gebühr das Muster bekommen?

Hallo, ich schaue mir gerade das Video mit der Häkelanleitung der Herzbordüre an. Ich bräuchte zum Nachschauen die Anleitung in Papierform.


9 thoughts to “Häkeln”

bocuse d or

Das klassische C2C Muster ergibt nicht nur eine wunderbare Struktur, sondern du kannst damit auch unzählige Muster und sogar Bilder häkeln. Da die Anleitung recht umfangreich ist, teilt sie sich in verschiedene Schritte auf, die du nacheinander abarbeiten kannst. Am Ende dieser Anleitung findest du noch eine Kurzanleitung, als Gedankenstütze für erfahrene Anwender. Wenn du ein Klassisches C2C Muster beginnen möchtest, dann startest du in einer Ecke und nimmst dann Reihe für Reihe zu, bis du an der breitesten Stelle angekommen bist. Sobald du die Zunahmen gemeistert hast und an der breitesten Stelle deines C2C Musters angelangt bist, geht es darum wieder abzunehmen. So arbeiten wir uns von der Mitte zur gegenüber liegenden Ecke und du erfährst auch, wie du Rechtecke und andere Formen häkeln kannst. Diese reichen von einfachsten quer gestreiften Mustern bis hin zum Häkeln von Bildern. Dabei ist es wichtig den Farbwechsel an der richtigen Stelle zu machen, damit sich optisch ein schönes Bild ergibt.

Tag Archives: Muster des Monats

Häkeln ist immer noch absolut im Trend — und das nicht ohne Grund. Es ist so vielseitig! Häkeln für Anfänger. Häkeln lernen: Alle Grundbegriffe für Anfänger erklärt. Häkelmütze mit Neonstreifen - eine Anleitung.07/11/ · Häkeln - die schönsten Anleitungen, Ideen & Muster. Babymütze häkeln: Anleitung für eine zuckersüße Zipfel-Mütze. Beutel häkeln - eine Anleitung. 20/04/ · In diesem Video zeige ich euch wie ihr ganz einfach dieses tolle V Muster häkeln könnt. Es ist ein sehr schönes und einfaches Muster sehr geeignet für Author: Claudetta Crochet.