Spargel im spargeltopf

spargel im spargeltopf

.

.

Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche. Jetzt kostenlos bestellen!

Der beste Topf fürs weiße Gold

kleine wasserpumpe 220v

Lesen Sie hier, wie Sie Spargel im Spargeltopf zubereiten! Dank des Spargeltopfes werden Spargelkopf und Stange gleich schnell gar. Darum sollten Sie einen Spargeltopf kaufen. Alle Küchengeräte. Smoothie Maker. Miele Dialoggarer. Datum: Durch die aufrechte Garung bleiben die wertvollen Vitamine im Spargel besonders gut erhalten. Spargeltöpfe sind runde, sehr hohe Töpfe mit einem Volumen von etwa fünf Litern.

Darüber hinaus kann der Spargeltopf zum schonenden Dampfgaren anderer Gemüsesorten verwendet werden und ist somit für jede Küche eine sinnvolle Ergänzung. Der Spargeltopf besteht aus dem eigentlichen Topf, einem durchsichtigen Deckel und einem gitterförmigen Einsatz, in den die Spargelstangen aufrecht hinein gestellt werden. Die Köpfe zeigen dabei nach oben und stehen nicht mehr im Kochwasser. Wird der Spargel vollständig in Wasser liegend gekocht, werden die Köpfe zwangsläufig zu lange gegart, sodass sie ihr delikates, knackiges Aroma verlieren.

Beim Kochen im Spargeltopf werden die Stangen direkt im Wasser gar, während die Köpfe nur sanft im aufsteigenden Wasserdampf durchziehen. Dadurch bleibt ihr Aroma perfekt erhalten.

Zugleich sorgt die schonende Zubereitung im Dampf dafür, dass die Vitamine des Spargels besser erhalten bleiben, denn Spargel ist voller Kalium, Folate, Magnesium, Kalzium und Ballaststoffen. Ein Spargeltopf muss nicht unbedingt ein Vermögen kosten.

Auch schlichtere Modelle haben in Tests gut abgeschnitten. Die meisten guten Spargeltöpfe sind heute aus rostfreiem Edelstahl, sodass Sie Ihren Topf in der Spülmaschine reinigen und auf modernen Induktions- und Ceranfeldern verwenden können. Die eigentliche Zubereitung unterscheidet sich kaum von der klassischen Zubereitung im Kochtopf : Geben Sie nur so viel Wasser wie unbedingt notwendig in den Topf, um die Stangen aber nicht die Köpfe!

Fügen Sie dem Kochwasser eine Prise Salz zu. Der manchmal leicht bitter schmeckende grüne Spargel kann mit einer Prise Zucker abgemildert werden. Der kleinere grüne Spargel ist nach ca. Im Idealfall hat der gare Spargel noch etwas Biss und lässt sich nur leicht biegen. Wobei dies ähnlich wie bei Spaghetti auch Geschmacksfrage ist: So mancher mag es eher al dente, andere dagegen möglichst weich.

Spargelrezepte gibt es viele. Hier steht der Spargel selbst ganz klar im Mittelpunkt und dient nicht nur als Gemüsebeilage. Grüner Spargel kommt zum Beispiel bei der klassischen Zubereitung alla Milanese zu seinem Recht: Dazu wird der Spargel im Spargeltopf gegart, mit etwas Olivenöl, geriebenem Parmesan, Salz und Pfeffer angerichtet und mit zwei Spiegeleiern serviert — guten Appetit!

Spargeltopf Zum Angebot bei.


Leckeren Spargel einfach kochen im Spargeltopf

was bringt man zum polterabend mit

Wie der Spargel richtig behandelt und gekocht wird nachfolgend genau beschrieben. Aspargarus Tafel Optimal ist der Spargel, wenn er morgens gestochen wurde, und noch am gleichen Tag in den Topf kommt. Eine alte Bauernregel sagt dazu: " Morgens gestochen und mittags verzehrt ". Dieser sollte frisch und nicht muffig riechen. Wenn man die Stangen aneinander reibt, sollte der Spargel leicht quietschen. In diesem Fall empfiehlt sich aber nur eine Lagerzeit von einem Tag.

Wie koche ich Spargel richtig?

.

Lesen Sie hier, wie Sie Spargel im Spargeltopf zubereiten! Dank des Spargeltopfes werden Spargelkopf und Stange gleich schnell gar. Darum sollten Sie einen Spargeltopf kaufen. Alle Küchengeräte.Stehend oder liegend: geeignete Töpfe Spargel kann in einem größeren Topf liegend oder in einem speziellen Spargeltopf aufrecht stehend gekocht werden. roterkaktus.info - einfach gut kochen! roterkaktus.info ist mit über einer Million Mitgliedern Europas größte Community von Kochbegeisterten und Hobbyköchen!