Standherd 50 cm breit

standherd 50 cm breit

Noch Fragen? Ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Du willst deine erste eigene Wohnung beziehen und die Küche komplett nach deinen Wünschen gestalten. Gleichzeitig denkst du auch an die Zukunft und fragst dich, was in ein paar Jahren passiert. Seit Jahrtausenden ist die Herdstelle das Zentrum des menschlichen Zusammenlebens. Man glaubte an Göttinnen, die für den Erhalt des Herdfeuers zuständig waren, und es gab Zeremonien zu seiner Segnung. Heutzutage kommt dem Herd vielleicht nicht mehr die religiöse Bedeutung früherer Zeiten zu, aber eine soziale Bedeutung hat sich der Herd bis heute bewahrt. Daher wird auf einem Einbau- oder auf einem Standherd die Mahlzeit zubereitet, wenn die Familie sich zum gemeinsamen Essen trifft. There seems to be a problem serving the request at this time. Hauptinhalt anzeigen. Alle Auktion Sofort-Kaufen.

Elektro-Standherd: Flexibilität und Komfort in Ihrer Küche

knöpfe selber beziehen

Seit Jahrtausenden ist die Herdstelle das Zentrum des menschlichen Zusammenlebens. Man glaubte an Göttinnen, die für den Erhalt des Herdfeuers zuständig waren, und es gab Zeremonien zu seiner Segnung. Heutzutage kommt dem Herd vielleicht nicht mehr die religiöse Bedeutung früherer Zeiten zu, aber eine soziale Bedeutung hat sich der Herd bis heute bewahrt.

Daher wird auf einem Einbau- oder auf einem Standherd die Mahlzeit zubereitet, wenn die Familie sich zum gemeinsamen Essen trifft. Und in seinem Backofen bäckt man den Kuchen, den man den Gästen bei der Geburtstagsfeier serviert.

Wir haben viele Modelle mit allen gängigen Kochfeld- und Backröhrentypen im Angebot. Elektroherde sind Kombinationsgeräte, die sowohl Kochplatten als auch eine Backröhre besitzen. Zwischen zwei bis vier, manchmal sogar bis acht Kochfelder stehen zur Verfügung. Elektroherde sind in der Regel in zwei Varianten erhältlich, nämlich als Einbau- und als Standherd. Während die erste Variante einen vorher festgelegten Platz in der Einbauküche bekommt, kann der Standherd individuell in die Küchenzeile integriert werden - oder freistehend zum Mittelpunkt des Kochgeschehens werden.

Einmal auf Temperatur gebracht, halten die Gussplatten die Hitze über eine Weile fest. Dies bedeutet sowohl Nach- als auch Vorteil. Die Hitze der Gussplatte lässt sich nur mit deutlicher Verzögerung regulieren. Mit etwas Übung lässt sie sich aber auch zum Energie- und Kostensparen nutzen. Denn wenn in der letzten Zeitspanne des Kochens das Kochfeld abgeschaltet wird, bleibt noch genügend Restwärme für die Vollendung des Garvorgangs übrig.

Eine besondere Ausformung sind Glaskeramikkochfelder , die sich schneller erhitzen lassen und dadurch energieeffizienter sind. Zudem lassen sie sich durch ihre glatte und widerstandskräftige Oberfläche viel besser reinigen als Gussplatten. Die zweite Variante für die Bereitstellung von Energie sind Induktionskochfelder. Optisch ähneln sie Glaskeramikfeldern, doch die Technik unterscheidet sich.

Unter Zuhilfenahme der elektromagnetischen Induktion wird in diesem Fall aus Wechselstrom Hitze erzeugt. Dies passiert weniger auf dem Kochfeld selbst als vielmehr im speziell notwendigen Kochgeschirr. Der Topfboden erwärmt sich, solange Kontakt mit der Herdplatte besteht. Nimmt man ihn herunter, wird der Strom sofort abgeschaltet.

Dadurch bleibt die Herdplatte im Vergleich deutlich kühler und erlaubt auch eine schnellere Veränderung der Energiezufuhr. Nachteil bei Induktionsherden ist, dass ihre Ausnutzung elektromagnetischer Felder auch die Umgebung beeinflusst.

Menschen, die einen Herzschrittmacher tragen, wird die Benutzung solcher Herde abgeraten. Wer über einen Gasanschluss verfügt, kann sich neben der Elektro-Form auch für einen Gasherd entscheiden. Dieser ist ebenfalls als Standherd verfügbar. Sein Vorteil ist neben dem preiswerten Betrieb eine unmittelbare Kontrolle der Temperatur. Jede Veränderung ist sofort sichtbar, so dass sich die Hitze im Topf innerhalb weniger Sekunden regulieren lässt.

Zudem können im Gegensatz zu Elektroherden auch unebene Töpfe verwendet werden. Während manche Backöfen nur über die Regulation von Ober- und Unterhitze verfügen, ermöglichen andere spezielle Grill-Funktionen. Gerade Pommes, Kroketten und Pizza werden so besonders kross. Video abspielen. Auswahl aufheben Alle ausgewählten Artikel zum Warenkorb hinzufügen. Angebot der Woche. Weiss 63 Silber 25 Schwarz 10 Alle anzeigen weniger. Können wir Ihnen helfen? Zwei bis vier Kochfelder beim Standherd Elektroherde sind Kombinationsgeräte, die sowohl Kochplatten als auch eine Backröhre besitzen.

Bei Saturn können Sie einfach und unkompliziert Ihren Standherd online kaufen.


Bitte installiere einen neuen Browser

philips kaffeemaschine entkalken

Gusseisernen Kochplatten werden seltener. Standherde können Sie flexibel freistehend aufstellen, der integrierte Backofen eignet sich zum Grillen und Backen. Die gusseisernen Kochplatten waren einst der Standard, verbrauchen jedoch mehr Strom als moderne Alternativen wie der Standherd mit Glaskeramik-Kochfeld oder Induktionskochfeld. Auch ist Gas noch immer beliebt, besonders Hobby-Köche schwören auf die Vorteile. Der Elektro-Standherd mit Glaskeramik punktet mit robusten und belastbaren Kochfeldern. Ringförmige Strahlungskörper erhitzen die Glaskeramik und dadurch den Topf. Ein weiterer Vorteil ist die leichte Reinigung. Ein guter Backofen funktioniert auch mit Ober- und Unterhitze und das Material der Tür ist dreifach verglast, so geht möglichst wenig Energie verloren.

12 Fotos von der Elektroherd 50 Cm Breit

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, die für dich besten Standherde zu finden. Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Zum Hauptinhalt wechseln. Überspringen und zu Haupt-Suchergebnisse gehen. Amazon Prime.Standherde 50 cm online kaufen OTTO Große Auswahl Top Marken Ratenkauf & Kauf auf Rechnung möglich Bestellen Sie jetzt! >= 50 cm (57) Alle anzeigen › Der Standherd mit Elektro-Kochfeld und gusseisernen Kochfeldern bildet die Einstiegsklasse bei den Standherden. Vorteil ist der geringe Anschaffungspreis, Nachteile sind der höhere Energieverbrauch und das lange Warten, bis die Platten heiß sind. Das Elektro-Kochfeld braucht einige Minuten, um auf.