Stechender geruch in der wohnung

stechender geruch in der wohnung

Habe ein Problem: meine Wohnung stinkt! Kurz erklärt: Ich 23 bin vor knapp einem halben Jahr in eine Wohnung gezogen, die vor mir 6 Jahre lang nicht bewohnt war. Meine Eltern wohnen gleich nebenan. Eigentlich wollte ich nie in diese Wohnung ziehen, weil sie die ganzen Jahre über ziemlich stark müffelte. Muffiger Geruch in der Küche? Der Grund kann mikrobiologisch oder chemisch sein. Erste sind häufig durch Bakterien oder Pilze verursacht. Den schlechten Gerüchen sollte nachgegangen werden, häufig handelt es sich um substantielle Probleme in Haus und Wohnung. Würden diese Wände feucht, entstehe Chloranisol, das nicht nur die Luft mit seinem muffigen Geruch durchdringe, sondern sich unangenehmerweise auch in der Kleidung der Bewohner festsetze. Hier kannst du es bestellen. Es gibt Gerüche, die lassen sich recht leicht beseitigen. Eine dauerhaft müffelnde Wohnung kann indes die Lebensqualität erheblich einschränken: Man traut sich nicht, Besuch einzuladen, der Mief setzt sich in Haaren und Kleidern fest. Da liegt der Griff zu Raumsprays und ätherischen Ölen nahe.

Schlechte Gerüche in der Wohnung: Wenn das Zuhause stinkt

mobile werkbank mit schraubstock

Das kennen viele: Die ganze Wohnung ist geputzt, der Müll weggebracht — und doch hängt noch immer ein unangenehmer Geruch in den Zimmern. Auslöser kann eine rauschende Party am Vorabend oder eine lange Kochsession mit intensiven Gewürzen und in Fett angebratenen Beilagen sein. Einer der naheliegenden und doch effektivsten Tricks: Lüften Sie ausgiebig durch. Dafür reicht es nicht aus, das Fenster leicht zu kippen.

Sie müssen es schon komplett öffnen. Wenn Sie in Ihrer Wohnung zwei gegenüberliegende Fenster haben, um so besser. Öffnen Sie beide, sodass sich die frische Luft leicht ausbreiten kann.

Führen Sie den Vorgang in den nächsten Tagen mehrmals durch, um auf Nummer sicher zu gehen. Sie haben bereits alle Zimmer mehrmals durchgelüftet, aber der Mief will einfach nicht verfliegen? Dabei gehen Sie wie folgt vor:. So werden sich die Gerüche neutralisieren und Sie haben schon bald wieder ein angenehmes Raumklima.

Auch Fensterrahmen und Fensterbänke können Sie damit reinigen. Danach sollte der Geruch verschwunden sein. Sie haben den Übeltäter des unangenehmen Geruchs ausfindig gemacht? Dann können Sie ihn direkt bekämpfen. Geht der Mief beispielsweise von Ihrem Kühlschrank aus , platzieren Sie einen selbst gemachten Geruchsneutralisator im Innenraum.

Dafür schneiden Sie einfach eine Zitrone auf und entnehmen ihr das Fruchtfleisch. Schon nach wenigen Stunden hat das Salz die üblen Düfte aufgenommen, während die Zitronenschalen gleichzeitig ein angenehmes Aroma verströmen.

Sind hingegen bestimmte Räume von dem Mief betroffen, stellen Sie hier am besten gezielt Duftspender, zum Beispiel aus Orangen und Nelken , auf. Drücken Sie dafür einfach ein paar Nelken in die Schale einer Orange und drapieren Sie diese dann im betroffenen Zimmer. Sie passen prima zur Weihnachtszeit oder lassen sich zu Halloween zum Beispiel auch im Kürbisstil verzieren. So können Sie die Blätter beispielsweise im Wohnzimmer aufstellen oder sie auch direkt in die Dusche hängen. Bei warmem Wasserdampf erfüllt dann schon bald ein angenehmer Duft das Zimmer.

Katzenhalter haben noch eine andere Möglichkeit, üble Gerüche aus der Wohnung zu entfernen. Sie werden sehen und vor allem riechen, dass die Streu die üblen Gerüche aufnimmt.

Ihr Staubsauger versprüht beim Reinigen einen unangenehmen Geruch? Das muss nicht sein. Tröpfeln Sie etwas ätherisches Öl auf den Staubsaugerbeutel und nach dem nächsten Staubsaugen werden Sie in der ganzen Wohnung einen frischen Duft wahrnehmen. Hier können Sie selbst Artikel verfassen: Bericht schreiben. Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag vor der Veröffentlichung zu prüfen.

Ich hatte ein ähnliches Problem. Mein altes Poker-Zimmer hat super nach Rauch und Suff gestunken :. Beim Renovieren und dem Umbau des Pokerzimmers habe ich einfach den Zigarettengestank nicht rausbekommen.

Das zimmer sollte ein Arbeitszimmer werden und der Gestank war nicht zu ertragen. Ich habe alles mögliche ausprobiert. Es hat nichts geholfen. Die Lösung war eine Ozonbehandlung. Es war echt super! Nach der Ozonbehandlung war der Gestank von dem Zigarettenrauch und den Suff komplett weg. Meine Frau und ich waren super zufrieden. Also wenn nichts hilft würde ich euch eine Ozonbehandlung empfehlen! Daniel Peschke: was für einen Ozongenerator hast du benutzt?

Es gibt so viele auf dem Markt! Kannst du mir deinen weiterempfehlen? Neben den diversen Focus-Tipp, wie man so viel Heizung, Wasser und Strom spart, dass man unterm Strich Geld bekommt habe ich jetzt alles gelesen Aber Kalk, Verstopfungen, üble Gerüche kommen trotzdem mal vor.

Donnerstag, Vielen Dank! Ihr Kommentar wurde abgeschickt. Hier können Sie selbst Artikel verfassen: Bericht schreiben Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein Login Login.

Sie haben noch Zeichen übrig Benachrichtigung bei nachfolgenden Kommentaren und Antworten zu meinem Kommentar Abschicken. Leser-Kommentare 2. Sie spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Weitere Kommentare 1. Sie waren einige Zeit inaktiv. Alle News anzeigen.

Baufinanzierung Vergleich. Gutscheine für Ihr Zuhause. Baumaschinen im Preisvergleich. Vergleichen und Sparen. Richtig malern und streichen. Malerarbeiten: Kosten, die auf Sie zukommen. Bestcheck Preisvergleich zu Wohnungsartikeln! Entdecken Sie die aktuellsten Prospekte! Persönlicher Newsletter.


süßlicher Geruch

kommode shabby chic weiß

Hallo, bin durch Zufall hier vorbeigekommen, und dachte mir, fragen schadet nichts Ich habe vor kurzem eine Wohnung übernommen, bei der Besichtigung bemerkte ich damals einen leichten Geruch, dachte mir aber es käme von den frisch gestrichenen Wänden. Die Zuständige war aber bereits dort und hatte wohl auch schon gelüftet. Das Haus selber ist zwar Jahre alt, da aber die Vorbesitzer auch darin leben konnten, glaube ich, dass es durch die Renovierung entstanden ist, meine Kandiaten sind der neue Laminatboden, der neue verklebte Kunststoffboden oder die Wandfarbe. Leider ist der Geruch so present dass ich es unmöglich zuordnen kann, nur das Bad riecht nicht schlimm, wobei dort weder Boden noch Farbe neu ist Ich benötige dringend hilfe, denn ich denke nicht das ich so darin wohnen kann, noch dass es gesund ist? Wenn die nicht weit weg sind, kannst du da ja mal deine Nase reinstecken.

Wenn ein Geruch in der Wohnung Rätsel aufgibt

Das kennen viele: Die ganze Wohnung ist geputzt, der Müll weggebracht — und doch hängt noch immer ein unangenehmer Geruch in den Zimmern. Auslöser kann eine rauschende Party am Vorabend oder eine lange Kochsession mit intensiven Gewürzen und in Fett angebratenen Beilagen sein. Seit einigen Monaten fühlt sich Theresia A. Dann tränen ihre Augen, die Nase läuft. Woher der Gestank kommt, kann sie sich nicht erklären. Dafür gibt es Experten wie den Geruchssachverständigen Peter Tappler.Ein charakteristischer stechender Geruch in Zimmern und Wohnungen geht von Formaldehyd aus. Formaldehyd bzw. Formaldehydharze werden teilweise noch. Für unerklärliche Gerüche in der Wohnung gibt es viele mögliche dem Fernseher sitzt, steigt ihr plötz-lich ein beißender Geruch in die Nase.