Wann beginnt die spargelzeit

wann beginnt die spargelzeit

Für echte Liebhaber des knackigen, gesunden Stangengemüses scheint epargelzeit Saison viel zu kurz zu sein: kaum begonnen, ist sie schon weder vorbei. Ganz so schlimm ist es zwar nicht; Fakt ist jedoch, dass die Spargelzeit nur wenige Wochen dauert. Dies ist hierzulande in der Regel im April der Fall. Es gab jedoch auch schon Jahre, in denen die Saison aufgrund warmen Klimas bereits im März begonnen hat. Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren. Das Edelgemüse ist in Deutschland nur wenige Monate auf dem Markt. Der Grund für die kurze Erntezeit ist die Schonung der Spargelpflanzen, die bei längerer Ernte zu stark auslaugen. Für Spareglzeit ist es eine kurze Periode des Glücks: Wir erklären, wann der Startschuss für die Spargelsaison fällt — und wann die Spargelzeit wieder endet. Wenn man sich nur am Angebot der Supermärkte orientiert, könnte man meinen, die Spargelzeit beginnt schon im März: Auch an den ersten Frühlingstagen lockt dort bereits das leckere Gemüse. Und zum anderen decken einige deutsche Bauern ihre Felder ab oder beheizen die Erde sogar durch ein Röhrensystem mit warmem Wasser.

Die Spargelzeit – frischer Spargel von Mitte April bis Juni

kuvertüre selber machen

Ja, auch wir können es immer kaum erwarten, aber es lohnt sich, sich bis zum Beginn der Spargelzeit zu gedulden und einheimischen Spargel zu kaufen. Warum, das verraten wir euch hier. Natürlich kann man schon im März im Supermarkt Spargel kaufen, die offizielle Spargelzeit beginnt aber erst später. Wann genau, das lässt sich schwer vorhersagen, weil die Spargelernte sehr vom Wetter abhängig ist. Wie lange es Spargel dann gibt, ist in der Regel klar definiert.

Theoretisch ist es Bauern erlaubt, auch nach dem Ende der Spargelzeit bzw. Denn nur wenn die Pflanzen lange genug etwa Tage Zeit bekommen, sich vor dem ersten Frost zu regenerieren, können sie für das nächste Jahr genügend neue Sprossen bilden. Ganz zu Beginn der Spargelsaison liegen die Preise besonders hoch. Die ersten Spargel-Bündel sind deshalb besonders teuer. Statistisch gesehen ist der Spargel Mitte Mai am günstigsten. Für guten Spargel zahlt man dann nur etwa 4 Euro pro Kilogramm.

Zum Ende der Spargelsaison steigen die Preise dann wieder. Das kann zwei Gründe haben: Zum einen kann es sich dabei um importierten Spargel handeln, der in wärmeren Regionen etwa Griechenland oder Spanien geerntet wurde, zum anderen kann es einheimischer Spargel sein, der unter einer schützenden Folie gewachsen ist.

In beiden Fällen solltet ihr es jedoch vermeiden, schon im März oder gar im Winter zu Spargel zu greifen. Denn beide haben eine sehr schlechte Klimabilanz. Importierter Spargel aus Südeuropa oder sogar aus China oder Peru kommt nur über lange Transportwege und — damit verbunden — eine miserable CO2-Bilanz zu uns. Für den Anbau in den sonst sehr trockenen Regionen wird viel Wasser benötigt, das dann den Einheimischen fehlt.

Der hohe Energieverbrauch, der notwendig ist, um einheimischen Spargel unter Folie zur Ernte zu bringen, ist für die CO2-Bilanz sogar noch schlimmer.

Bei Spargel handelt es sich um eine mehrjährige Pflanze. Tolle Inspirationen rund um den Spargel findet ihr auch auf unserem Pinterest-Board. Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein! Home Rezepte Kochtipps Spargelzeit Alles, was ihr wissen müsst.

Wann genau ist Spargelzeit? April eröffnet werden. Ende der Spargelzeit: Ist traditionell der Juni, der Johannistag, auch bekannt als "Spargelsilvester". Das Datum markiert das Ende der Spargelernte. Erfahre mehr. Spargel kochen - Schritt für Schritt erklärt. Spargelsuppe - unsere besten Rezepte.

Spargelsalat: Unsere besten Rezepte für den Frühling. Spargel im Ofen zubereiten - so unkompliziert! Spargelgerichte: Von klassisch bis modern interpretiert. Unsere Empfehlungen. Tolle Preise zu gewinnen — jetzt mitmachen! Essen ist fertig! Brigitte Forum Zur Foren Übersicht.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden. Spargelzeit Alles, was ihr wissen müsst. Deine Nachricht. Deine Mail wurde versendet. Deine Mail konnte leider nicht versendet werden.


Wann beginnt die Spargelzeit? Fünf Antworten zum Frühling

sport nach essen

Die Spargelsaison endet am Johannistag Juni , damit der Spargel noch ausreichend Zeit hat, durchzuwachsen und einen grünen Busch zu bilden. Vom Juni bis zum ersten Frost sind es mindestens Tage. Diese Zeit braucht der Spargel, um genügend Kraft für das nächste Jahr zu sammeln. Diese Kraft sammelt er, indem aus der Spargelstange ein kräftiger Busch mit feinen nadelförmigen Blättern wächst. Mit diesem Spargelkraut betreibt die Spargelpflanze die sogenannte Photosynthese und sammelt so Energie.

Neueste Kommentare

Bald schlagen unsere Spargel-Herzen wieder höher, denn das beliebte Frühlingsgemüse hat demnächst Saison. Wann genau diese beginnt und wie lange sie dauert, lesen Sie hier. Die ersten Stangen zeigen ihre Spitzen. Elke Schickedanz, Peter Polzer Tel.Die Spargelzeit beginnt in Deutschland vielerorts im April und dauert in der Regel bis zum Johannistag am Juni. Den ersten deutschen Spargel kann man aber oft. Deutscher Spargel im März? Auch wenn die Spargelzeit deutlich später beginnt, kannst du oft schon im Frühjahr den ersten Spargel kaufen. Wir erklären, wann die.