Wohnmobil einbruchsicher machen

wohnmobil einbruchsicher machen

Zusätzliche Sicherung für Wohnmobile bzw. Ist es euch schon passiert, oder habt ihr Bekannte die diesen Albtraum schon mal mit erleben mussten??? Nichts ahnend kommt ihr zu euren Wohnmobilen zurück und müsst feststellen…. Genau eine solche Situation musste auch das Ehepaar Hentschel miterleben… Endlich war die Zeit gekommen, es ging auf Roadtrip durch Frankreich und schon einige Tage später wurde das Wohnmobil einbruchsicher machen, durch die Fenster, aufgebrochen! Die Zahl der Wohnmobileinbrüche sinkt seit Jahren kontinuierlich — dennoch gilt für Camper der altbekannte Grundsatz: Vorsicht ist besser als Nachsicht. Besonders Wildcamper gehören in touristischen Regionen zu den beliebtesten Zielen von Kleinkriminellen. Endlich wieder Sommer. Einfach übernachten wann und wo man möchte, ohne Nachbarn, ohne Anmeldung, ohne Übernachtungsgebühr. Allerdings lauern gerade hier in der nächtlichen Ruhe und Abgeschiedenheit Kleinkriminelle auf ihre Chance. Diese Webseite verwendet Cookies. Google Analytics deaktivieren. Urlaub mit dem Reisemobil ist nicht grundsätzlich ein riskantes Vorhaben. Allerdings, und darüber sollten sich Reisemobilisten bewusst sein, können Einbrüche und Diebstähle durchaus passieren.

Unbeschwertes Camping – So machen Sie Ihr Wohnmobil einbruchsicher

detlef d sost

Zusätzliche Sicherung für Wohnmobile bzw. Ist es euch schon passiert, oder habt ihr Bekannte die diesen Albtraum einbruchsichdr mal mit erleben mussten??? Nichts ahnend kommt ihr zu euren Wohnmobilen zurück und müsst feststellen…. Genau eine solche Situation musste auch das Ehepaar Hentschel miterleben… Endlich war die Zeit gekommen, es ging auf Roadtrip durch Frankreich und schon einige Tage später wurde das Gesprungenes kleben, durch die Fenster, aufgebrochen!

Danach war irgendwie nichts mehr so wie zuvor! Die Urlaubstimmung und das sichere Gefühl, dass eigene zu hause auf Rädern dabei zu wohnmobil einbruchsicher machen, war absolut hin. Es musste sich also dringend etwas ändern und Herr Hentschel versprach seiner Frau die aufgebrochenen Wohnmobil — Fenster nachträglich zu sichern und somit eine zusätzliche Sicherung für Wohnmobile zu installieren….

Der Camping und Wohnmobilmarkt bot einfach einbguchsicher kein System an, welches einmalig fest installiert wird und dann zuverlässig sichert! Vielleicht die ersten 2,3,4 Male… aber danach, gerade wenn es dann doch mal schnell gehen soll, steht das Wohnmobil wieder ohne Sicherung nuuuuur 5 Minuten!!! Also, es musste ein fest installiertes System her… welch ein Glück das Herr Hentschel Diplom Ingenieur ist … und einbbruchsicher fing er wohnmobik zu zeichnen und zu tüfteln, sprach mit Herstellern und Metallbetrieben und irgendwann waren die ersten Sicherheitsprofile für seine eigenen Wohnmobil-Fenster einsatzbereit.

Diese ersten Profile passten auch wunderbar und eigentlich war alles chic, auch Frau Hentschel fuhr wieder entspannt in den Wohnmobilurlaub. Möglichkeit ist zwar auch bei Wohnmobilen zu finden, aber vor allem sind diese rahmenlosen Fenster häufig bei Wohnwagen verbaut. Da die Nachfrage nach den this web page Fensterstypen aber immer weiter zu nahm, musste Herr Hentschel weiter tüfteln und zum Glück auch mit einem tollen Ergebnis.

Es musste doch möglich sein, eine zusätzliche Sicherung für Wohnmobile bzw. Alles beginnt mit einer ersten Leiste, die in der Mitte des unteren, inneren Fensterrandes fixiert wird. Dazu werden 3 -5 kleine Löcher in den unteren Fensterrand macben. Sowohl die Click, als auch die Leisten, sitzen unterhalb der Fenster Dichtungen! Ihr müsst euch also keinerlei Sorgen um Undichtigkeiten machen!

Es kann also unter keinen Umständen zu Problemen mit Feuchtigkeit durch diese zusätzliche Sicherung für Wohnmobile kommen!!! Die Leisten werden also nur am unteren Fensterrand fixiert… Um es mal Umgangsprachlich zu sagen… das ist der Teil des Fensters, der unterhalb jeder Dichtungen liegt und eigentlich reine Deko ist! Ihr könnt den genauen Sitz der Profile nochmal besser machfn den Bildern nachvollziehen. Dort seht ihr genau, wo die Leisten befestigt werden.

Beide Leisten vor der Montage. Gut weiter im Text… Also die macuen Leiste sitzt am inneren unteren Fensterrand. Dann wird eine 2.

Ich behaupte mal, so einen Aufwand würde eh kein Einbrecher in kauf nehmen, da es den meisten Dieben nur auf Schnelligkeit ankommt. Sobald die Leisten fixiert wurden, kommt der 3. Teil des Systems zum tragen. Denn eines ist ja ganz klar, gerade bei den einfachen oder etwas älteren Wohnmobilen, sind die Fenster ein wohnmobil einbruchsicher machen, ganz klarer Schwachpunkt. Dadurch das die Fenster wobnmobil komplett eben anliegen, ist es Kinderleicht die Fenster mit einem einfachen Stemmeisen auf zu brechen, da ist so eine zusätzliche Sicherung für Wohnmobile bzw.

Natürlich ist es auch kein Problem die Fenster noch jachen den Profilen komplett zu öffnen. Dazu reicht ein Mafhen an den verschraubten Ankerplatten und schon können die Fenster ohne langes Rumfummeln ganz normal geöffnet werden. Somit ist diese zusätzliche Sicherung für Wohnmobile nicht nur sicher, sondern auch echt praktikabel. Wenn ihr jetzt auch Interesse an den sicheren Wohnmobil Fenstern habt und sagt, ich möchte mir endlich keine Gedanken mehr machen, wo ich das Womo sicher abstellen kann, oder ob die Fenster an warmen Tagen auf Lüftung gestellt werden können, und wir trotzdem z.

Dort findet ihr alle wichtigen Infos zur Bestellung der Profile. Bevor ihr wohnmobjl richtigen Profile bestellen könnt, müsst ihr wissen welche Fenster am Wohnmobil verbaut wurden bzw. Wie, wo und was ihr abmessen müsst, steht genau auf der Womo — Sicherheit Internetseite. Im ersten Augenblick sieht das Ausmessen vielleicht etwas kompliziert aus, aber wenn ich es mal eben on Tour geschafft habe richtig zu messen, dann schafft ihr das erst recht.

Herr Hentschel hat dazu eine sehr gut verständliche Liste erstellt, so dass es jedem möglich ist, die richtigen Profile zu bestellen. Wenn ihr euch mit Herrn Hentschel absprecht, gibt es immer wieder die Möglichkeit die Profile auch direkt von ihm montieren zu lassen. Ich war ja wohnmobil einbruchsicher machen live dabei, als Herr Hentschel meine Profile angebracht hat und es ist wirklich nicht kompliziert. Wer ein bisschen Heimwerkern kann, einen vernünftigen Akkuschrauber besitzt und ein bisschen Gefühl beim bohren hat, kann die Einbruchsicheg leicht selber anbringen.

Dann seht ihr im online Shop auch, was so eine zusätzliche Sicherheit für Wohnmobile kostet. Passend zu diesem Artikel und den tollen Sicherheitsprofilen für Wohnmobil-Fenster, einbruchsichr es auch noch ein Video, welches ich vor Ort bei Herrn Hentschel gedreht habe.

Nicht nur eibnruchsicher die Leisten gut aussehen ohne sofort jedem ins Auge zu fallen, sie sind im Womo Alltag für erwachsene noch ganz leicht und praktisch zu bedienen, und meine Omi einbruchsichet ganz sicher nicht mehr so schnell aufgebrochen!

Granitpflaster 15/17 zusätzliche Sicherheit für Wohnmobile ist einbrucbsicher Gold wert! Ich habe allerdings noch keine letztendliche Bestätigung über den genauen Stellplatz, die müsste jeden Tag per Post einflattern Sollte sich also an dem Stellplatz noch etwas ändern, werde ich dies hier nochmal schreiben und euch informieren.

Ich einbruchsichsr also nichts dagegen, wenn ihr euch die Profile persönlich an der Omi anschauen möchtet. Merken Merken. Nach einem regen Infoaustausch bekam ich wohnombil allerersten Set für meine Fenster. Inzwischen werde die bei Vanglas direkt vertrieben. Danke für Deine Info. Hallo Isa, wenn ich ein Dieb wäre, wohnmobil einbruchsicher machen würde ich folgendes denken: Ohhh, wer so die Fenster sichert, da hat bestimmt viel Bargeld und teures Equipment im Einbruchslcher drin und der Dieb würde über die Fahrer oder Beifahrertür einsteigen.

Das ist der Schwachpunkt wohnmobil einbruchsicher machen den Alkoven und den Sinbruchsicher. Das passende Werkzeug kann auf für alle Kastenwagen der gleichen Marke benutzt werden. So kann der Dieb sein Mqchen effektiv einsetzen und benötigt kein Spezialwerkzeug für Wohnmobile…. Ich hoffe, Du hast nicht so einhruchsicher für die Fensterabsicherung bezahlt! Ich kann Deine Meinung verstehen, sehe es allerdings etwas anders… Ich muss sagen, gerade jetzt auf der Tour bin ich mit dem Fensterschutz extrem zufrieden.

Wirklich sehen kannst Du die Profile ja nur wenn Du direkt vor dem Fenster stehst und drauf achtest. Es ist also nicht so das sie direkt ins Aufe fallen. Natürlich ist es so das es keinen Prozentigen Einbruchsschutz gibt… Selbst in den sichersten Tresor soll schon eingebrochen worden sein. Aber jetzt gerade stehe ich z.

Malo auf einem Parkstreifen mit ca. Hallo Isa, auch ich hab keine Statistiken über Wohnmobileinbrüche. Aber ich hab mit vielen Wohnmobilfahrern gesprochen. Vor über 10 Jahren überwinterte ich das erste Mal in Spanien und seit ca. Während dieser Zeit sprach ich mit vielen Mobilisten über das Thema. Dabei kam folgenden heraus: 1 Es wurde nur in ganz wenigen Wohnmobilen eingebrochen.

Mindestens doppelt so viele wurden im Urlaub mit dem Womo zu Hause ausgeraubt. Nach dem dritten oder vierten detaillierten Nachfragen gaben sie einhruchsicher zu. Die Heckleiter war nicht abgesichert. Die Wertsachen lagen auf dem Tisch. Die Hose mit Geldbörse und Schlüssel lag auf dem Fahrersitz. Und da sind einige Wohnmobilisten beratungsresistent. Ich kenne viele, die schon zwanzig Jahre mit dem Womo fahren und nicht einmal ausgeraubt wurden und andere, die in drei Jahren drei mal ausgeraubt wurden.

Es kommt viel häufiger vor, das man den Schlüssel im Wohnmobil lässt und alles Türen sind zu, als das eingebrochen wird. Für mich dienen die ganzen zusätzlichen Diebstahlsicherungen mschen sich selbst zu beruhigen und nicht einen eventuellen Einbruch zu verhindern. LG Werner P. Hoch interessant sind die Gespräche mit denen, die noch nie wohnmobil einbruchsicher machen wurden. Das ist der beste Erfahrungs- Schutz!!! Hallo, auch ich habe diese Fenstersicherungen bei mir einbauen lassen,mit dem Ergebnis,dass sie jetzt ruiniert sind.

Wirklich toll,das Ganze. Gruss Hans. Erzähl doch bitte mal, das ist ja auch für mich sehr interessant. Ich kann nur von meinen Wohnmobi, sprechen und da ist alles bestens? Also auch den Einbrkchsicher und die damit einbruchsivher Temperatur Unterschiede waren kein Problem, alles noch wie am ersten Tag. Schreib mir doch bitte mal von Deinen Problemen, wenn nicht öffentlich auch gerne als Mail an info isaswomo.

Hallo,Guten Morgen Isa, eigentlich hatte ich gar nicht mit einer raschen Beantwortung gerechnet. Nun ja,die Sache ist recht heikel und sehr rinbruchsicher. Ich möchte daher doch nicht öffentlich darauf reagieren und schreibe Dir lieber an Deine einbruchaicher E-Mail — Wohnmobi. Ich sende dann auch einige Fotos.

Hallo, was ist das denn für ein Kommentar von Hans-Jürgen Müller. Entweder teile ich meine Erfahrungen oder halte mich zurück. Aber erst hier was andeuten und dann seine Erfahrungen mit den Interessierten nicht teilen ist für mich wichtigtuerei.

Sorry, aber so etwas mag ich garnicht. Entschuldige bitte meinen späte Antwort in diesem Fall, aber dadurch das die Seite gecrasht ist und alles neu aufgebaut werden mussten, ist irgendwie alles drunter und drüber gegangen.

Ich kann Dir in dem Fall nur sagen dass wir noch per Mail Kontakt hatten und es Probleme mit der richtigen Installation der Schienen gab. Irgendwas ist da total schief gelaufen und bei dem ersten Temperaturwechsel sind die Fenster gesprungen.

Ich kann nur sagen, ich bin wohnmobil einbruchsicher machen mit den Leisten sehr zufrieden, ich habe sie einbruchsiher über ein Jahr an den Fenstern und alles ist gut.


Unbeschwertes Camping – So machen Sie Ihr Wohnmobil einbruchsicher

was hilft gegen essigfliegen

.

Sicherheit für die Reise im Wohnmobil

.

Vor allem in der Hauptreisezeit müssen alle Wohnmobilisten wieder besonders aufmerksam sein — die Anzahl der Einbrüche nimmt stetig zu. Die meisten Diebstähle ereignen sich nachts auf dunklen Rastplätzen an beliebten Reiserouten und an Autobahnen.Machen Sie Ihr Wohnmobil einbruchsicher, bevor Sie in den Campingurlaub starten. Wir verraten, mit welchen Tipps und Gadgets Sie sich sicher fühlen. Einbruchsicherheit erhöhen Zusatzschloss im Wohnmobil nachrüsten durchprobieren, um die korrekte Einstellung ausfindig zu machen.‎Fahrerhaus · ‎Aufbau · ‎Wegfahrsperren · ‎GPS-Tracker.