Zuckersirup selber machen

zuckersirup selber machen

Zuckersirup ist eine elementare Zutat für die Zubereitung von leckeren Cocktails. Anstelle ihn einfach zu kaufen, kann Zuckersirup auch super einfach selber und deutlich kostengünstiger hergestellt werden. Je nach eigenem Geschmack kann anstelle von raffiniertem Zucker auch Rohrzucker verwendet werden. Kenner lieben den Geschmack, der von den Gerbstoffen des Wacholders erzeugt wird. Die einfachste Variante ist ein durch Kochen in Wasser aufgelöster Zucker, der zu flüssigem Sirup verdickt wird. Das ist bei der Lagerung, dem Transport und der Verwendung von Zuckersirup in Cocktails überaus praktisch. Der Geschmack eines Cocktails lässt sich bei der Verwendung von Zuckersirup ausgezeichnet einstellen. Riemerschmid, Monin und Giffards gehören zu den bekanntesten Herstellern von Zuckersirup. Einige Drinks kommen ohne ihn aus, für andere ist er unersetzlich: Zuckersirup. Er ist vielfältig einsetzbar und das Besondere an ihm ist, dass er sich auch in eisgekühlten Getränken schnell und restlos auflöst. Zuckersirup ist ein fester Bestandteil jeder professionellen Bar und natürlich auch ein Must-have zu Hause. Damit das Ganze zum Sirup wird, muss das Zuckersirup selber machen kochen und reduzieren.

Kommentare: 20

dash diät rezepte pdf

Kenner lieben den Geschmack, der von den Gerbstoffen des Wacholders erzeugt wird. Die einfachste Variante ist ein durch Kochen in Wasser aufgelöster Zucker, der zu flüssigem Sirup verdickt wird. Das ist bei der Lagerung, dem Transport und der Verwendung von Zuckersirup in Cocktails überaus praktisch. Der Geschmack eines Cocktails lässt sich bei der Verwendung von Zuckersirup ausgezeichnet einstellen.

Riemerschmid, Monin und Giffards gehören zu den bekanntesten Herstellern von Zuckersirup. Spezialisierte Lieferanten liefern ein ganzes Universum von Zuckersirup mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen und verschiedenen Farben.

Die klassischen Varianten sind zum einen ein Sirup aus nicht raffiniertem Rohrzucker und Wasser beziehungsweise Rohrzuckermelasse und Wasser und zum anderen ein Sirup aus raffiniertem Rübenzucker und Wasser. Dieses Mischungsverhältnis hat der am meisten bei Cocktails verwendete Zuckersirup.

Das richtige Mischungsverhältnis für den eigenen Bedarf kann jeder durch Experimentieren ermitteln. Das Spiel der der herben Aromen des Wacholder mit den fruchtigen oder sauren Aromen der Zutaten wird durch den Zuckersirup harmonisiert und unterstützt. Zuckersirup ist in Cocktails, die div. Säure aus Zitrusfrüchten enthalten, ebenso wichtig um die Balance des Drinks zu gewährleisten.

Ansonsten würden Drinks mit frischem Zitronensaft, Limetten oder Grapefruit sehr flach und unausgewogen schmecken. Die Zubereitung eines gewöhnlichen Zuckersirups, ohne zusätzliche Aromen, ist denkbar einfach und der Aufwand ist gering.

Folgende Zutaten werden benötigt:. Die Mischung wird zwischen fünf und zwanzig Minuten bei Grad weitergekocht. An der Oberfläche entstehender grauer Schaum wird abgeschöpft und entsorgt.

Es handelt sich beim Schaum um Verunreinigungen im Zucker. Wenn die Mischung zu heftig wird und kristalline Ablagerungen am Rand entstehen, kann die Temperatur etwas verringert werden. Verfärbungen der Flüssigkeit mit gelber und brauner Färbung deuten auf eine beginnende Karamelisierung hin. Auch in diesem Fall sollte die Temperatur verringert oder der Siedeprozess unterbrochen werden.

Genauso gehen alte, gründlich gereinigte Gin-Flaschen. Der selbst hergestellte Zuckersirup ist im Kühlschrank einige Wochen haltbar. Nach wenigen Versuchen wird die Herstellung von Zuckersirup nicht länger als etwa 15 Minuten in Anspruch nehmen. Fremdaromen und Zuschlagstoffe wie Konservierungsmittel oder Geschmackskomponenten sind nicht enthalten und letztendlich schmeckt selbst gemacht immer besser als fertig eingekauft.

Und dann wäre da noch das preisliche Argument. Abwechslungsreiche Rezepte, die man auch zu Hause nachmixen kann. Zuckersirup für Cocktails selbst herstellen. Diesen gibt es als Buch und eBook. DATE 19 Jan Der monatliche GINspiration-Newsletter ist zurück! GINspiration auf Instagram. Load More. Folgen Sie auf Instagram. Letzte Artikel im Blog. Beliebte Cocktails.

Beliebte Gins. Autoren Impressum Datenschutz. Alle Rechte vorbehalten.


Zuckersirup für Mixgetränke

spülmaschine weiße flecken auf plastik

Andrea und Rainer sind die zwei Produkttester, die hinter saftpresse-test. Andrea ist stolze zweifache Mutter. Auch Rainer ist stolzer Vater einer kleinen Tochter. Beide bilden, als leid- geprüfte Mutter und Vater unser Redaktionsteam. Unsere Mission: Klickt hier - dort könnt Ihr erfahren, wie unser Redaktionsteam arbeitet. Entsafter Gastroback Design Juicer

ÄHNLICHE REZEPTE

Wasser zum Kochen bringen, Zucker dazugeben. Unter Rühren leicht kochen lassen, bis der Sirup ganz klar aussieht. Dann abkühlen lassen. Arbeitszeit: ca. Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen.Hier ein praktisches Rezept für Zuckersirup, den man häufig für die Zubereitung von Speisen oder Getränken brauchen kann. Zuckersirup ist ein wesentlicher Bestandteil vieler Cocktails. Selbermachen lohnt sich und ist sehr einfach.